in Allgemein

folge mir

Karsten Gulden

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht bei gulden röttger | rechtsanwälte
"der gute Ruf za(e)hlt"
folge mir

Inkassobüros übernehmen seit einiger Zeit die Beitreibung von Abmahnforderungen diverser Abmahnkanzleien. Dies scheint die Zahlungsmoral der Zahlungsunwilligen nicht zu steigern. Nun hat das Ganze eine neue Qualitätsstufe erreicht. Es handelt sich nicht um einen schlechten Hollywood-Film, nein, es geht um höchst umstrittene Forderungen aus dem Filesharinggeschäft. Wir haben heute ein Schreiben von dem Inkassobüro adebio Forderungsmanagement bekommen, in dem der „Besuch“ des Außendienstes angekündigt wird.

adebio forderungsmanagement

Der Wortlaut:

Bitte rufen Sie uns daher DRINGEND an, damit wir die Angelegenheit mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch klären können. Hierzu ist es sinnvoll, wenn Sie mit unserem Außendienst einen Gesprächstermin vereinbaren. Sie ersparen uns und sich erhebliche und vor allem unnötige Kosten für vergebliche Anfahrten, wenn wir es ohne Terminvereinbarung bei Ihnen versuchen.

Wer tatsächlich unangekündigt Besuch bekommen sollte, dem ist zu empfehlen, von seinem Hausrecht Gebrauch zu machen und adebio zur Unterlassung aufzufordern.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

    • Dafür gibts Rechtsanwälte und Gerichtsverfahren, um eine Lösung herbeizuschaffen, falls eine berechtigte oder unberechtigte Forderung besteht und dafür braucht man keine Inkassobüros. Man fragt sich schon allen Ernstes, warum diese wie Pilze aus dem Boden schiessen? Die Antwort muss jedem klar sein, dass die sogar miteinander verkuppelt/verbandelt sind!

      Alles andere ist Heuchelei auf hohem Niveau und diese Abmahnanwälte fürchten doch noch höhere Gerichtskosten, falls der Schuss mal nach hinten losgeht.

    • P.S.: Zitat: „vorrangig sogar weiblich“. Zitat Ende.
      Also über diesen Wortlaut muss man(n) schon schmunzeln 😉 . Da wird man(n) sogar vom Fachkundigen Personal umgarnt oder sogar dazu verführt, doch noch zu zahlen 😉 !

  1. Na ja, auf kurze Röckchen und tiefe Ausschnitte verzichten wir dann schon. Aber der eine oder andere hat ein (falsches) Bild von einem Inkasso-Außendienst, denen wollte ich den Auftritt unserer Mitarbeiter etwas verdeutlichen.

    Und richtig: Das Finden von Lösungen macht nur bei unbestrittenen Forderungen Sinn, wo der Grund für die Nichtzahlung bisher nicht bekannt ist. Für streitige Verfahren gibt es dann die Gerichte.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...