in Allgemein

folge mir

Karsten Gulden

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht bei gulden röttger | rechtsanwälte
"der gute Ruf za(e)hlt"
folge mir

Alle reden vom „Anti-Abzock-Gesetz“. Ich wäre dafür, die geplanten gesetzlichen Regelungen exakt genauso zu betiteln. Ist einprägsamer als das „Gesetzes gegen unseriöse Geschäftspraktiken“. Es gibt sie wohl, die unseriösen Geschäftspraktiken im Internet. Keiner will jedoch den unseriösen Part offiziell übernehmen. „Wir sind die Guten“ ein Spruch der genauso inflationär wie einfallslos von den Handlangern der Contentindustrie verwendet wird. Diese wirft dem Staat, den Eltern, den Schulen und dem Rest der Welt Unvermögen in der Erziehung vor – ansonsten gäbe es das illegale Filesharing gar nicht oder wie soll man das Ganze verstehen?

Anti-Abzock-Gesetz

Das Anti-Abzock-Gesetz erntet jedenfalls Kritik auf allen Ebenen. Alles für die Katz? Abwarten, wie sich die Rechtsprechung hierzu entwickeln wird und die Handlanger darauf reagieren werden.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (20 Stimmen, Durchschnitt: 4,55 aus 5)
Loading...