in Allgemein

Karsten Gulden
folge mir

Karsten Gulden

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht bei gulden röttger | rechtsanwälte
...befasst sich mit den Entwicklungen der künstlichen Intelligenz und fragt sich, ob es eine Superintelligenz geben wird.
Karsten Gulden
folge mir

Letzte Artikel von Karsten Gulden (Alle anzeigen)

Filesharing ist kein innerdeutsches Problem. Auch in unserem Nachbarland Österreich beklagen mittlerweile einsichtige Juristen, dass mit Kanonen auf Spatzen geschossen werde, des lieben Geldes wegen. Futurezone.at berichtet aktuell über die rüpelhafte und vielleicht auch illegale Vorgehensweise der Contentindustrie. Diese würden zum Teil versuchen, die Provider unter Androhung von Strafanzeigen zur Herausgabe der Nutzerdaten zu bewegen.Filesharing Österreich

In Österreich gibt es derzeit kein Auskunftsverfahren wie bspw. in Deutschland. Zudem darf die Staatsanwaltschaft erst ermitteln, wenn der Name des möglichen Übeltäters feststeht.

Der Bericht lässt vermuten, dass den Österreichern künftig das Gleiche blüht wie auch den deutschen Filesharern. Auch in Deutschland fing es genauso an.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 aus 5)
Loading...