in Allgemein

der neue 97 a UrhG auf Altfälle anwendbar

folge mir

Karsten Gulden

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht bei gulden röttger | rechtsanwälte
Outlaw: draußen unterwegs, drinnen Anwalt
folge mir

Nach der Änderung des 97 Urheberrechtsgesetzes tun sich viele Fragen auf. Unter anderem auch, ob die Neuregelung des – § 97 a Abmahnung – auch auf Altfälle anwendbar ist. Gemeint sind die Abmahnungen, die vor dem 9.10.2013 ausgesprochen wurden und noch nicht abgeschlossen sind. Mangels fehlender Kodifikation bis dahin sehen wir hier keinen Grund, den neuen § 97 a UrhG nicht auf die Altfälle anzuwenden, auch wenn dies die Abmahnkanzleien, wie z.B. Waldorf Frommer, derzeit noch anders sehen wollen.

Eine kleine Ausführung zur Thematik findet sich auf der www.die-abmahnung.info.

 

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...