in Infodocc

folge mir

Karsten Gulden

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht bei gulden röttger | rechtsanwälte
"der gute Ruf za(e)hlt"
folge mir

Der Rundfunkstaatsvertrag sei ein altmodisches Gesetz, sagt Frau Bär. Hört sich gut an. Es verhindere die Nutzung des Dienstes.
Dem stimme ich zu. google_01
Das Unverständnis ist groß. Wie will man plausibel einem benachbarten EU-Bürger erklären, dass Google+ Hangout on Air in Deutschland nicht verfügbar ist, weil es von einem veralteten Gesetz verhindert wird? Solche Vorschriften behindern den Wettbewerb.

Schnelles Handeln ist angesagt.Google indes verrät die wirklichen Gründe bisher nicht, warum Hangout on Air für Deutschland noch nicht zur Verfügung steht.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 aus 5)
Loading...