in Allgemein

folge mir

Karsten Gulden

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht bei gulden röttger | rechtsanwälte
"der gute Ruf za(e)hlt"
folge mir

AnschlussinhaberFuck, Fuck, Fuck werden sich die Abmahnkanzleien nun wohl denken. Was geht denn da in München ab? Erst wird alles durchgewunken und jetzt drohen Klageabweisungen, weil Anschlussinhaber nicht mehr immer als einfache Anschlussinhaber angesehen werden, sondern nun gar als „faktische Anschlussinhaber“. Der faktische Anschlussinhaber – was ist das für ein Typ? Nun, der faktische Anschlussinhaber dürfte grauhaarig, männlich oder weiblich sein und zu der Generation gehören, die einen Telefonanschluss noch als das betrachten, was der Name vermuten lässt.

Daher ein Prosit unsererseits Richtung München für die Geburt des faktischen Anschlussinhabers – ein sympathischer, neuer Erdenbürger.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

  1. Sehr schön, ich weiß noch, dass wir bereits vor einiger Zeit den „faktischen Anschlussinhaber“ beim AG München eingeführt haben und er uns damals um die Ohren geflogen ist – aber jetzt wird alles gut 😉

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...