mit Gottes Hilfe zum Ehrenträger

Legaler Doktortitel für 39 Euro

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 aus 5)
Loading ... Loading ...
219 Total Views

Die Dummheit so manchen Erdenbürgers scheint unermesslich zu sein. infodocc_logo_jb_09Nicht anders lässt sich erklären, dass ein Industriemechaniker namens Daniel Maria van Hoogen tatsächlich Kasse macht mit dem Verkauf von Ehrendoktortiteln über das Internet. Das Angebot auf seiner Seite reicht vom Adels- bis zum Doktortitel h.c. zu Preisen weit unter hundert Euro. Der Rubel rollt dennoch – die Masse macht`s. Der Verkauf der Titel ist nach meinem Dafürhalten sogar völlig legal, wenn auch konstruiert. Ideen muss man haben!
 
 

Über Karsten Gulden

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht - Sportler: Bergsteigen, Klettern, Expeditionen und Laufen

5 Kommentare
    • Karsten Gulden sagt:

      Hallo Counsel,

      sauertöpfisch wollte ich nicht in Erscheinung treten. Aber in der Tat, der Eindruck wird erweckt. Es ist einfach beeindruckend mit welch subtilen Ködern sich Geld generieren lässt.

  1. blueslink sagt:

    Nehmen wir tunlichst den ganzen Zauber um richtige und falsche Doktortitel nicht so ernst!
    Meine Diplomarbeit (als Ingenieur) enthält deutlich mehr wissenschaftliche Elemente als die Doktorarbeit meiner (Dr. med) Tochter und doch bin ich keineswegs neidisch.

    Das mit dem Doktortitel scheint nur in Deutschland und Österreich wichtig zu sein, in den USA zum Beispiel ist der Mediziner immer ein doc. ………..

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.