Künstliche Intelligenz

Roboter werden von Menschen schon seit vielen Jahrzehnten eingesetzt, um das eigene Leben zu erleichtern. Gemein ist dieses Robotern bisher, dass sie in der Regel nicht intelligent sind. Eigene Entscheidungen zu treffen oder gar ein eigenes Bewusstsein zu entwickeln – davon … Continue reading “Künstliche Intelligenz”

Correctiv & Fakenews: “…wir wissen im Prinzip gar nichts” – gut so!

Beim ersten Lesen des Interviews von Meedia mit Correctiv-Chef David Schraven war mein erster Gedanke, dass es hierauf viele negative Reaktionen geben wird. Schraven sagt, dass man aktuell im Prinzip gar nichts wisse. Nicht wisse, wie die Zusammenarbeit mit Facebook … Continue reading “Correctiv & Fakenews: “…wir wissen im Prinzip gar nichts” – gut so!”

Menschenrechte für Roboter mit künstlicher Intelligenz

Roboter werden von Menschen schon seit vielen Jahrzehnten eingesetzt, um das eigene Leben zu erleichtern. Gemein ist dieses Robotern bisher, dass sie in der Regel nicht intelligent sind. Eigene Entscheidungen zu treffen oder gar ein eigenes Bewusstsein zu entwickeln – davon … Continue reading “Menschenrechte für Roboter mit künstlicher Intelligenz”

Find Face – Gesichtsfinder–App – legal oder illegal?

Gesichtserkennung per App – Das das kommen würde, war nur eine Frage der Zeit. Jetzt gibt es auch eine entsprechende App – “Find Face”.  Die App bietet erhebliche Möglichkeiten in der Verbrechensbekämpfung, sorgt aber auch für Gefahren in Sachen Datenschutz … Continue reading “Find Face – Gesichtsfinder–App – legal oder illegal?”

Live-Streaming ist die Zukunft – muss die Gesetzeslage angepasst werden?

Jetzt drängt scheinbar laut dem Caschy Blog auch YouTube Live auf den Live-Streaming-Markt. Periscope (Twitter), YouTube Live, Facebook Live, Meerkat, Twitch, YouNow, usw. nehmen eine immer wichtigere Bedeutung in unserem Alltag ein. Periscope haben schon über 10.000.000 Nutzer. Ich gehe … Continue reading “Live-Streaming ist die Zukunft – muss die Gesetzeslage angepasst werden?”

Empfehlung im Bundesrat: Auskunftsanspruch bei Persönlichkeitsrechtsverletzungen im Internet

Die aktuelle Empfehlung des Rechtsausschusses (u.a.) im Bundesrat zum Entwurf des Zweiten Gesetzes zur Änderung des Telemediengesetzes („WLAN-Gesetz“) ist ein richtiger Schritt in die Zukunft. Die Haken sind: Die vorgeschlagene Änderung des Telemediengesetzes ist zum Einen mit der aktuellen Rechtslage … Continue reading “Empfehlung im Bundesrat: Auskunftsanspruch bei Persönlichkeitsrechtsverletzungen im Internet”

Persicope, Meerkat und Co. – Warum wir beim Live-Streaming keine Sendelizenz gebrauchen können – Rettung für Diekmann und Böhmermann?

Wir haben bereits darüber berichtet, dass mit dem Live-Streaming von Inhalten Probleme für die Streaming-Anbieter entstehen können und wohl auch werden. Die urheber- und medienrechtlichen Problematiken stellen uns vor Hürden, die aber zu überwinden sind, so dass alle Beteiligten zufrieden … Continue reading “Persicope, Meerkat und Co. – Warum wir beim Live-Streaming keine Sendelizenz gebrauchen können – Rettung für Diekmann und Böhmermann?”

Big Data – Big Problem: Was müssen Unternehmen im Zeitalter des Datenschutzes beachten?

Big Data – ein Begriff der immer häufiger in den Medien auftaucht. Was versteht man unter Big Data? Kurz und knapp gesagt versteht man unter Big Data die Verknüpfung von Daten unterschiedlicher Herkunft, um daraus Erkenntnisse ökonomischer, sozialer oder wissenschaftlicher … Continue reading “Big Data – Big Problem: Was müssen Unternehmen im Zeitalter des Datenschutzes beachten?”

Abmahnungen wegen Chartcontainer und Sampler haben es zukünftig schwer – ohne eindeutige Nachweise läuft nichts

Abmahnungen von Chartcontainern und Samplern sind für den Abgemahnten ein Alptraum. Hier kann es pro Datei schnell zu einer Vielzahl von Abmahnungen kommen. Eine Frage hat uns schon immer bewegt, die Gerichte bisher aber nicht interessiert. Liebe Rechteinhaber, woher wisst … Continue reading “Abmahnungen wegen Chartcontainer und Sampler haben es zukünftig schwer – ohne eindeutige Nachweise läuft nichts”

YouTube zukünftig kostenpflichtig – 9,99 €?

YouTube scheint nicht profitabel genug zu sein. Im Februar wurde die ehemalige Google Werbe-Chefin Susan Wojcicki als YouTube-Chefin eingesetzt. Unterschreib oder stirb YouTube möchte in das Musik-Streaming einsteigen und die Lizenz-Verhandlungen mit den einzelnen Plattenfirmen scheinen sich teilweise zäh zu … Continue reading “YouTube zukünftig kostenpflichtig – 9,99 €?”

Ist das die Abmahnung der Zukunft? Werden auch Waldorf Frommer, Sasse & Partner und Co. mit der Deckelung nachziehen?

Nach langer Zeit erreichte uns mal wieder eine Abmahnung der Kanzlei APW Rechtsanwälte & Notar aus Dortmund. Rechtsanwalt Stefan Auffenberg mahnt für die Universal Pictures International Germany GmbH die illegale Verbreitung des Blockbusters Oblivion über Tauschbörsen ab. Das besondere an … Continue reading “Ist das die Abmahnung der Zukunft? Werden auch Waldorf Frommer, Sasse & Partner und Co. mit der Deckelung nachziehen?”

Abmahnung – Waffe der Zukunft bei Rechtsverletzungen

body-cams

Seit dem Aufkommen der Abmahnungen wegen des illegalen Filesharings leidet der Ruf der Abmahnung als Instrument der Rechteverfolgung und Rechtssicherung. Es gehört mittlerweile fast schon zum guten Ton, einer Abmahnung ihre Rechtsmissbräuchlichkeit zu unterstellen. Armes Ding. Diese Sichtweise ist jedoch … Continue reading “Abmahnung – Waffe der Zukunft bei Rechtsverletzungen”

Anti-WLAN Tapete – sorgt zukünftig der Maler für den Schutz vor Filesharing?

Abmahnung Waldorf Frommer

In Filesharing-Fällen kommen immer wieder die gleichen Forderungen und Verteidigungsstrategien zum Tragen. Die Rechteinhaber fordern vom Anschlussinhaber, dass er alles technisch Notwendige zur Verhinderung der Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Dateien über seinen Anschluss unternommen haben soll. Die Anschlussinhaber plädieren nicht … Continue reading “Anti-WLAN Tapete – sorgt zukünftig der Maler für den Schutz vor Filesharing?”