Wen interessieren Bewertungen?

Wie sehr uns Bewertungen manipulieren zeigt folgende Geschichte: Letzte Woche habe ich ein Gespräch mit der Mitarbeiterin eines großen Unternehmens geführt. Beklagt wurde die Zunahme negativer Bewertungen auf dem Arbeitgeberbewertungsportal kununu. Die Mitarbeiterin sah und sieht in den Einträgen, die man dort lesen kann, eine Rufschädigung ihres Arbeitgebers. Pflichtbewusst hat sie dieses Problem der Vorstandsebene mitgeteilt.… Wen interessieren Bewertungen? weiterlesen

Die Drohung mit negativen Bewertungen im Internet – strafbar?!

Eigentlich bin ich ein großer Freund der Bewertungen und Rezensionen, die man im Internet so finden kann. Sie helfen mir in der Regel bei meiner Kaufentscheidung. So soll es sein und so wäre es auch gut, wenn es da nicht eine Entwicklung gäbe, die mir Sorgen bereitet: Die Drohung mit negativen Bewertungen, wenn man nicht… Die Drohung mit negativen Bewertungen im Internet – strafbar?! weiterlesen

Warum Ärzte ein Recht auf einen weißen Kittel haben

Bewertung

Ich möchte kein Arzt sein – zumindest nicht in der aktuellen Zeit. Wir schreiben das Jahr 2016. Das Internet ist in weiten Teilen der Bevölkerung angekommen. Bei wenigen noch nicht. Die schier unendlichen, positiven Möglichkeiten werden dabei ebenso genutzt, wie auch der Missbrauch desselben. Vom Missbrauch des Internets sind auch Ärzte betroffen, wie ich aus… Warum Ärzte ein Recht auf einen weißen Kittel haben weiterlesen

Peeple – App zum Bewerten von Menschen – Bewertungspranger?

Peeple, die App, mit der man ab November Menschen ohne deren Zustimmung bewerten kann, stößt auf juristische Bedenken. Es geht um Persönlichkeitsrechte und mehr. Die App Peeple ermöglicht es den Nutzern, andere Menschen in drei Kategorien zu bewerten: Professionally, Personally, and Dating  Es können Sterne vergeben werden (1-5) sowie ein Fließtext, der mit einem Titel… Peeple – App zum Bewerten von Menschen – Bewertungspranger? weiterlesen

Bewertungsportale – Selbstverpflichtung zur Vorabprüfung und Nutzerregistrierung

Da freuen sich die Bewertungsportale, auch das interessierte Publikum, das nach negativen Einträgen lechzt. Das ist keinesfalls negativ gemeint. Nein. Auch ich suche immer gezielt zunächst die negativen Bewertungen auf, die sich mit dem jeweiligen Produkt oder der Dienstleistung befassen. Das ist gewinnbringend für alle rechtskonformen Menschen, die in einer zensurfreien Demokratie ihr zu Hause haben.… Bewertungsportale – Selbstverpflichtung zur Vorabprüfung und Nutzerregistrierung weiterlesen

Hotel-AGB: Extra Gebühr für schlechte Bewertungen

Das Broadway Hotel aus England hat ein Problem mit schlechten Bewertungen im Internet. Aus diesem Grunde soll sich das Hotel laut BBC in den AGB ein kleines Schmankerl zugesichert haben: Die Zahlung einer Extra-Gebühr von bis zu 100 Pfund für negative Bewertungen, die im Internet hinterlassen werden.  “For every bad review left on any website, the group… Hotel-AGB: Extra Gebühr für schlechte Bewertungen weiterlesen

Yelp – Restaurant bittet um schlechte Bewertungen- Ziel: schlechtestes Restaurant der Welt werden

Yelp ist für viele Restaurants ein Dorn im Auge. Schlechte Bewertungen sorgen für einen direkten Umsatzrückgang oder eine Stagnation. Willkommen im Zeitalter der mobilen Medien. Nun will ein Italiener in den USA den Spieß umdrehen und hat eine “Hate us on Yelp” – Kampagne gestartet. Sein Ziel: Man will zu dem am schlechtesten bewerteten Restaurant… Yelp – Restaurant bittet um schlechte Bewertungen- Ziel: schlechtestes Restaurant der Welt werden weiterlesen

kununu Arbeitgeberbewertung – “moderne Sklaverei” eine der zulässigen Top-Bewertungen

Arbeitgeberbewertung auf kununu  Das Arbeitgeber-Bewertungsportal kununu ist derzeit Marktführer unter den Bewertungsportalen für Arbeitgeber. Laut kununu sind dort etwa 684.000 Bewertungen zu 176.000 Arbeitgebern abrufbar. Kununu selbst ist darum bemüht, dass die Bewerter keine Bewertungen und Einträge abgeben, die die Rechte des Arbeitgebers verletzen könnten. Beleidigungen, Schmähkritiken, unwahre Tatsachenbehauptungen etc. pp. sollen unterbleiben. Wir haben uns… kununu Arbeitgeberbewertung – “moderne Sklaverei” eine der zulässigen Top-Bewertungen weiterlesen

YELP – We love hearing from you

 Yelp, die wohl größte Bewertungsplattform, versucht sich in Deutschland zu etablieren, wenngleich Yelp die bestehende Rechts- und Gesetzeslage in Deutschland ein Dorn im Auge sein dürfte. Es gibt bereits gerichtliche Verfahren gegen Yelp, die sich nach unserem Kenntnisstand jedoch auf die verschwundenen Qype-Bewertungen beschränken. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass sich die Kommunikation mit Yelp… YELP – We love hearing from you weiterlesen