Bezeichnung als Rechtsextremer unterfällt Meinungsfreiheit – recht so!

Musikmissbrauch NPD

Nach einem Urteil des Bonner Landgerichts darf der Burschenschaftsfunktionär Norbert Weidner als rechtsextrem bezeichnet werden. Nach Ansicht der Richter am Landgericht Bonn sind die Behauptungen des liberalen Burschenschafters Christian J. Becker, Weidner sei  “einer der Köpfe einer rechtsextremen Bewegung aus … Continue reading “Bezeichnung als Rechtsextremer unterfällt Meinungsfreiheit – recht so!”