Rechtsanwalt Daniel Sebastian Mahnbescheid – keine Panik!

Der Kollege Daniel Sebastian mahnt seit geraumer Zeit Anschlussinhaber ab, über deren Anschluss angeblich diverse Musikstücke über Tauschbörsen verteilt worden sein sollen. Auf unsere Schreiben wird in der Regel immer nur mit standardisierten Schreiben geantwortet. Auf den Inhalt unserer Schreiben … Continue reading “Rechtsanwalt Daniel Sebastian Mahnbescheid – keine Panik!”

Abmahnungen wegen Chartcontainer und Sampler haben es zukünftig schwer – ohne eindeutige Nachweise läuft nichts

Abmahnungen von Chartcontainern und Samplern sind für den Abgemahnten ein Alptraum. Hier kann es pro Datei schnell zu einer Vielzahl von Abmahnungen kommen. Eine Frage hat uns schon immer bewegt, die Gerichte bisher aber nicht interessiert. Liebe Rechteinhaber, woher wisst … Continue reading “Abmahnungen wegen Chartcontainer und Sampler haben es zukünftig schwer – ohne eindeutige Nachweise läuft nichts”

3-jährige Verjährungsfrist bei Schadensersatz (Filesharing) – kein bewusster Eingriff in den Zuweisungsgehalt

Insbesondere die einzelnen Amtsgerichte beginnen lebensnahe Entscheidungen zu treffen und halten häufig nicht mehr an den alten verbohrten Grundsätzen fest. AG Bielefeld – Schadensersatz in Filesharing verjährt nach 3 Jahren Aktuell teilt das AG Bielefeld (Urteil v. 06.03.2014, Az.: 42 … Continue reading “3-jährige Verjährungsfrist bei Schadensersatz (Filesharing) – kein bewusster Eingriff in den Zuweisungsgehalt”

Strafanzeige gegen die Kanzlei Werdermann | von Rüden – Abmahnanwalt dreht den Spieß um

Dreht Rechtsanwalt Daniel Sebastian nun den Spieß um? Was sind die Hintergründe? Rechtsanwalt Daniel Sebastian hat gegen die Kanzlei Werdermann | von Rüden, laut seiner Pressemitteilung, Strafanzeige erstattet. Die Pressemitteilung von Rechtsanwalt Daniel Sebastian kann man hier lesen Update 04.11.2015 Ein Mitarbeiter … Continue reading “Strafanzeige gegen die Kanzlei Werdermann | von Rüden – Abmahnanwalt dreht den Spieß um”

Abmahnanwalt hat Angst vor fehlerhafter Unterlassungserklärung

Neue Zeiten, neue Sitten. Bisher war es immer so, einer Abmahnung liegt eine vorformulierte Unterlassungserklärung bei und es wird Schadensersatz und anwaltliche Aufwendungen geltend gemacht. Das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken hat in der Abmahnwelt scheinbar für einige Verunsicherung gesorgt. Den … Continue reading “Abmahnanwalt hat Angst vor fehlerhafter Unterlassungserklärung”