will falscher Doktor bleiben

Man könnte fast den Eindruck gewinnen, dass die seltsame Rasse der juristischen Doktoren vom Aussterben bedroht sei. In einem aktuellen Fall bekommt ein Vertreter der Spezies jetzt Artenschutz der ganz besonderen (üblen) Art: Normalerweise kostet es den Doktortitel, wenn nachgewiesen wird, dass wesentliche Teile einer Doktorarbeit aus fremden Quellen stammen und nicht den Gepflogenheiten entsprechend… will falscher Doktor bleiben weiterlesen