Hotel-AGB: Extra Gebühr für schlechte Bewertungen

Das Broadway Hotel aus England hat ein Problem mit schlechten Bewertungen im Internet. Aus diesem Grunde soll sich das Hotel laut BBC in den AGB ein kleines Schmankerl zugesichert haben: Die Zahlung einer Extra-Gebühr von bis zu 100 Pfund für negative Bewertungen, … Continue reading “Hotel-AGB: Extra Gebühr für schlechte Bewertungen”

Hotel-AGB: 500 Dollar für jede negative Bewertung auf Internetportalen

Mike Blumenthal berichtet auf seinem Blog von einem kuriosen Fall. Ein New Yorker Hotel lies sich von seinen Hotelgästen über entsprechende AGB zusichern, keine negativen Online-Bewertungen abzugeben. Für den gegenteiligen Fall ließ sich das Hotel eine “Strafzahlung” von 500 Dollar … Continue reading “Hotel-AGB: 500 Dollar für jede negative Bewertung auf Internetportalen”

Keine Haftung des Hotelbetreibers für Filesharingverstoß durch Gast

Keine Haftung für Filesharing durch einen Hotelgast Vor dem Amtsgericht Koblenz, Az. 161 C 145/14, Urteil vom 18.06.2014, konnten wir die Klage eines Massenabmahners gegen den von unserer Kanzlei vertretenen Hoteliers wegen eines Filesharingverstoßes vollumfänglich abwehren. Die Klägerin, eine Filmproduzentin … Continue reading “Keine Haftung des Hotelbetreibers für Filesharingverstoß durch Gast”

Rechtssicheres WLAN und Hotspots für Restaurants, Hotels und Cafés?

Filesharing – AG Koblenz Keine Vermutung der Täterschaft, wenn mehrere Personen Inhaber des Internetanschlusses sind

Kabel Deutschland bietet gewerblichen Kunden derzeit ein interessantes Angebot. Ein Hotspot, dem Abmahnungen egal sind. “Rechtskonformer Betrieb und Freistellung von der Störerhaftung” “Inklusive Internetanschluss mit bis zu 100.000 Kbit/s im Download” Damit nicht genug. Kabel Deutschland erläutert zudem folgendes: “Der … Continue reading “Rechtssicheres WLAN und Hotspots für Restaurants, Hotels und Cafés?”