Datenroaming Kreuzfahrtschiff – O2 (Telefónica Germany GmbH & Co. OHG) nimmt Rechnung von rund 4.600 Euro vollständig zurück

Unsere Mandantin befand sich mit dem Reiseveranstalter Costa auf einer Urlaubsreise in der Karibik – auf einem Kreuzfahrtschiff. In der Karibik erhielt sie per SMS von ihrem Mobilfunkanbieter O2 (Telefónica Germany GmbH & Co. OHG) die Information, sie könne für 1,99 … Continue reading “Datenroaming Kreuzfahrtschiff – O2 (Telefónica Germany GmbH & Co. OHG) nimmt Rechnung von rund 4.600 Euro vollständig zurück”

Löschungsanträge an Google – müssen Rechtschutzversicherungen die Kosten für den Anwalt zahlen?

Google muss löschen

Im Zuge der neuen Rechtsprechung des EuGH (Urteil vom 13.05.2014, Az.: C-131/12) zum Google-Urteil („Recht auf Vergessen“) ergeben sich immer wieder interessante Rechtsfragen. Aktuell suchen uns vermehrt Mandanten auf, die den Löschungsantrag auf Entfernung / Löschung von Verlinkungen aus der … Continue reading “Löschungsanträge an Google – müssen Rechtschutzversicherungen die Kosten für den Anwalt zahlen?”

FAREDS – 4 Wochen nach der Abmahnung kam die einstweilige Verfügung

Es ist immer wieder zu lesen, dass wenn man nichts gemacht hat, auch nicht auf eine Abmahnung reagieren soll. Das ist nicht ganz richtig. Gar keine Reaktion kann teuer werden, selbst wenn man weder als Täter noch als Störer für … Continue reading “FAREDS – 4 Wochen nach der Abmahnung kam die einstweilige Verfügung”

Idealismus muss man sich leisten können – das Borstenvieh bleibt unbehelligt

steffen heintsch

„Den Schweinen muss man mit aller Entschiedenheit und Mitteln das Handwerk legen!“ Diese Aussage bekommen wir immer wieder dann zu hören, wenn der Filius scheinbar dem unwissenden Vater oder der Mutter eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung eingebrockt hat. Eine Nutzung von … Continue reading “Idealismus muss man sich leisten können – das Borstenvieh bleibt unbehelligt”