“Ain’t Laurent without Yves”

Neue Labels veräppeln bekannte Luxusmarken.  Beispiele? Bitte: aus Saint-Laurent-Logos wird der Satz “Ain’t Laurent without Yves” Hermès  wird zu “Homiès”, Céline zu “Féline”, Cartier wird “Cuntier” oder aus Kenzo wird “Dunzo” Eine neuer Trend mit bösem Ende für die Designer? In … Continue reading ““Ain’t Laurent without Yves””

Piraten „kapern“ Markenimages für Werbekampagne – „Ideenkopierer“

piratenpartei_markenrecht

Die Piraten in Niedersachsen machen ihrem Namen alle Ehre. In einer neu eingeläuteten Werbekampagne der Partei, „kapern“ sie alteingesessene Werbemotive und Slogans etablierter Marken und interpretieren sie neu. Auf der Internetseite ideenkopierer.de bekennen sich die Werbepiraten ganz offen dazu. „Unsere … Continue reading “Piraten „kapern“ Markenimages für Werbekampagne – „Ideenkopierer“”

„Scheiß RTL“? – nicht mit dem LG Köln!

EuGH kino.to

Der Sender RTL hat den Vertrieb von T-Shirts mit dem Aufdruck „Scheiß RTL“ des Grimme-Online-Award-Preisträgers Holger Kreymeier verbieten lassen. Der Preisträger betreibt das Online-Magazin „Fernsehkritik-TV“. Kreymeier hatte den Firmenslogan „Mein RTL“ umgeändert in „Scheiß RTL“, diesen auf T-Shirts drucken lassen … Continue reading “„Scheiß RTL“? – nicht mit dem LG Köln!”

Skandal – Original gekauft und trotzdem abgemahnt

Winterstein-Abercrombie-Fitch-Markenrechtsverletzung

Heute erreichte mich ein empörter Anruf eines eBay Händlers. Er hatte in den USA einige Kleidungsstücke der dauerhippen Abercrombie & Fitch gekauft, selbstverständlich Originale. Der Vorwurf in der Abmahnung lautet auch gar nicht, dass er Fälschungen über ebay angeboten haben … Continue reading “Skandal – Original gekauft und trotzdem abgemahnt”