Grabsteine als digitale Werbeplattform – sind die Toten bald Online?

Klingt makaber oder pietätslos, ist aber inzwischen Realität. Es existieren in Deutschland die ersten Grabsteine, auf den QR-Codes eingemeißelt sind. Der QR-Code kann nach Wunsch des Kunden bspw. auf eine Trauerseite verweisen oder auf ausgesuchte Daten des Verstorbenen. Der QR-Code soll viele aktuelle Probleme lösen. Die Friedhofspfade würden aufgrund immer häufiger auftretender eingeschränkter Mobilität vieler… Grabsteine als digitale Werbeplattform – sind die Toten bald Online? weiterlesen