Datensatz als neue Währung neben Euro

Im Moment wird allerorts über die geplante Datensammelaktion der Schufa berichtet. Im Gegensatz zu ähnlich klingenden Umweltaktionen muss man hier jedoch niemanden zum Mitmachen aufrufen. Sie tun es bereits alle fleissig. Die “Ausstellung des Privaten als Zwang der Mediengesellschaft” (Schertz) ist längst kein Scherz mehr. Nur die meisten der Protagonisten wissen eben nicht um den… Datensatz als neue Währung neben Euro weiterlesen

Zugriff der Schufa auf Facebook-Daten nur logisch

Die Schufa kündigt an, künftig auch die Daten von sozialen Netzwerken auswerten zu wollen, wenn es um die Kreditwürdigkeit von Personen geht. Man wolle sogar prüfen lassen, ob es zulässig wäre, einzelne Textpassagen auszuwerten, um ein Meinungsprofil des jeweiligen Nutzers erstellen zu können. Der Aufschrei ist selbstverständlich groß. Der ominöse Datenschutz – naturgegebener Feind des… Zugriff der Schufa auf Facebook-Daten nur logisch weiterlesen