Petition zum Streaming im Bundestag

Kurzinfo: Im Dezember wurde eine Petition zum Streaming im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht auf die wir an dieser Stelle hinweisen möchten (Petition 48020). Es soll beschlossen werden, dass Streaming unmissverständlich zu legalisieren, wenn es nicht bereits ohnehin schon legal ist. Bisher gibt es 372 Online Mitzeichner. Das Quorum ist damit noch lange nicht erreicht.… Petition zum Streaming im Bundestag weiterlesen

Rechtsanwalt Urmann lenkt ein?: “…ist es relativ sinnlos und frustrierend, was wir tun.”

Gestern Abend habe ich das Interview mit Thomas Urmann in der Zeit Online gelesen und wusste nicht ob ich lauthals schreien, lachen oder weinen sollte. Eine gehörige Portion Schizophrenie macht sich derzeit allenthalben breit, wenn man sich das Interview mal in der besinnlichen Zeit mit einem starken Glas Rotwein einflößt. Urmann erklärt, dass man Aufgaben… Rechtsanwalt Urmann lenkt ein?: “…ist es relativ sinnlos und frustrierend, was wir tun.” weiterlesen

LG Köln zieht den Schwanz ein

In Köln läuft derzeit einiges schief. Sollte sich bewahrheiten, dass das LG Köln tatsächlich so dumm gewesen sollte, die Streaming-Fälle mit den Filesharing-Fällen gleichzusetzen oder gar zu verwechseln dann könnte dies verheerende Folgen für die Kölner Justiz und das Land NRW nach sich ziehen. Stichwort: Amtshaftungsklage. Schlimmer noch als dieses Versagen ist mE jedoch die… LG Köln zieht den Schwanz ein weiterlesen

Streaming wird abgemahnt! Abmahnung von Streaming durch U+C Rechtsanwälte

Update vom 11.12.2013 Rechtsanwalt Urmann von U+C verrät, dass die Abmahnungen weiter gehen, aber nicht, wie sie an die Daten rangekommen sind – Abmahnungen auch für andere Provider-Kunden und andere Streaming Plattformen? Update vom 10.12.2013 Vielen Dank für die zahlreichen Hinweise zu den Fake-Abmahnung in den Kommentaren! Wir haben bereits darüber berichtet: Warnung: Fake-Abmahnung von… Streaming wird abgemahnt! Abmahnung von Streaming durch U+C Rechtsanwälte weiterlesen

Wir veröffentlichen deinen Namen, illegaler Pornoverteiler / Abgemahnter der nicht zahlen will!

U+C Rechtsanwälte kündigen auf ihrer Homepage an, eventuell ab dem 01.09.2012 Namen von Abgemahnten, mit denen sie noch keine Einigung treffen konnten, auf Ihrer Homepage zu veröffentlichen und rechtfertigen den Schritt mit einem Urteil des BVerfG (1 BvR 1625/06). Dem Großteil der U+C Gegner wird vorgeworfen, illegal über Tauschbörsen einen oder mehrere Pornos verbreitet zu… Wir veröffentlichen deinen Namen, illegaler Pornoverteiler / Abgemahnter der nicht zahlen will! weiterlesen

Sex ist teurer als Musik

650,00 EUR für das illegale Anbieten eines Pornos über eine Filesharing-Tauschbörse ist der Standard-(Schadenser-)Satz der Kanzlei U+C Rechtsanwälte. Die letzten Jahre hat U+C fast ausschließlich Pornowerke abgemahnt. Auf zu neuen Ufern lautet wohl die Devise. Jetzt wird auch im Bereich Musik angegriffen. Für ihren Haus- und Hofmandanten DigiProtect GmbH mahnen sie nun das Musikstück „Tanz“… Sex ist teurer als Musik weiterlesen