Kopiertrieb des Menschen ist eine ganz natürliche Sache in einer Welt voller Piraten

Piratenpartei

Nach den Schampusorgien stehen die Piraten nun unter Zugzwang. Sie sind jetzt eine richtige Partei und müssen etwas präsentieren, irgendetwas – das gehört zum Spiel. Aller Anfang ist jedoch schwer, wie ein Blick auf das digitale Headquarter der Piraten zeigt. … Continue reading “Kopiertrieb des Menschen ist eine ganz natürliche Sache in einer Welt voller Piraten”

Schwimmen den Abmahnkanzleien die Fälle davon – Ent-Haftung für WLAN-Betreiber

wlan

Wir befinden uns im Zeitalter der digitalen Informationsgesellschaft. Die Ausbreitung des freien WLANs soll gefördert werden. Always On – Nachrichten, Mails, Soziale Netzwerke, mit der Welt und seinen Freunden immer in Kontakt sein. Wenn da nur nicht die bösen User … Continue reading “Schwimmen den Abmahnkanzleien die Fälle davon – Ent-Haftung für WLAN-Betreiber”

Musikindustrie fordert: Urheberrecht gehört in den Religionsunterricht

bibel

Legal, sicher und fair – ein Leitfaden zum „richtigen“ Umgang mit digitalen Inhalten aus dem Internet.  Wer die Autoren dieses Schmuckstücks sind, ist dem Flyer leider nicht zu entnehmen. Scheinbar hat der Bundesverband Musikindustrie e.V. hierbei seine Finger im Spiel. Der … Continue reading “Musikindustrie fordert: Urheberrecht gehört in den Religionsunterricht”

Uncoolen Urhebern pinkelt man ins Gesicht

Sven Regener, der Frontmann von Element of Crime, regt sich auf. Im Grunde genommen regt er sich über die fehlende Anerkennung der Gesellschaft auf, die den Wert des künstlerischen Schaffens nicht mehr sieht oder nicht sehen will. Da könnte was … Continue reading “Uncoolen Urhebern pinkelt man ins Gesicht”

SLS gibt Vollgas “Schluss mit dem Abmahnmissbrauch im Urheber- und Wettbewerbsrecht”

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger plant Großoffensive gegen Abmahnsöldner – Einheitsbrei für alle! Es ist mittlerweile im ganzen Land bekannt, dass viele, viele Abmahnungen ausgesprochen werden, die mehr Geld kosten als Nutzen bringen. Unbestritten sind hierunter auch einige sehr schwarze Schafe zu … Continue reading “SLS gibt Vollgas “Schluss mit dem Abmahnmissbrauch im Urheber- und Wettbewerbsrecht””

Rasch verliert Abmahnverfahren vor dem Landgericht Frankfurt – zu Recht!

Erneut ist es unserer Filesharingabteilung gelungen, ein gerichtliches Abmahnverfahren für unsere Mandanten zu gewinnen. Dieses Mal gegen die Universal Music GmbH, respektive die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte aus Hamburg, wobei der Ausgang des Verfahrens lediglich das Ergebnis einer sauberen juristischen Arbeit … Continue reading “Rasch verliert Abmahnverfahren vor dem Landgericht Frankfurt – zu Recht!”

Was steckt hinter dem Anti-Piraterie-Abkommen Acta?

Das internationale Handelsabkommen Acta erhitzt die Gemüter. Seit Wochen protestieren in ganz Europa Zigtausende gegen das strittige Anti-Counterfeiting Trade Agreement. In den Medien wird von der Revolte der „Generation Download“ oder „Generation Kostenlos“ gesprochen. Die Netzgemeinde hingegen befürchtet das Ende … Continue reading “Was steckt hinter dem Anti-Piraterie-Abkommen Acta?”

„Teilen“ und „Anpinnen“ von Bildern bei Pinterest, Facebook, Twitter & Co. kann hunderte Euro kosten

Bei vielen sozialen Netzwerken ist der Urheberrechtsverstoß einprogrammiert, ein Link auf ein Foto kann schon am nächsten Tag eine Abmahnung oder Rechnung vom Anwalt nach sich ziehen. Das deutsche Urheberrecht verträgt sich nicht mit dem Verhalten von Usern in sozialen … Continue reading “„Teilen“ und „Anpinnen“ von Bildern bei Pinterest, Facebook, Twitter & Co. kann hunderte Euro kosten”

Die Entziehung von Doktortiteln – neuer Volkssport oder Selbstschutz der Universitäten zu Lasten der Würdenträger?

Nahezu täglich wird die Öffentlichkeit über die Entziehung eines Doktortitels von mehr oder wenigen bekannten Personen informiert. Zu Guttenberg kann insoweit als fragwürdiger Pionier betrachtet werden, dessen Fall eine regelrechte Entgraduierungswelle ausgelöst hat. Stoiber Tochter Veronika Saß verlor ebenso ihren … Continue reading “Die Entziehung von Doktortiteln – neuer Volkssport oder Selbstschutz der Universitäten zu Lasten der Würdenträger?”

Verkauf gebrauchter MP3s – besteht ein rechtlicher Unterschied zwischen CDs und MP3s?

Die US-amerikanische Musikindustrie ist gegen ReDigi, einem Online-Flohmarkt für MP3-Dateien, vor Gericht gezogen. Das Portal ermöglicht Usern das Weiterverkaufen von legal erworbenen Musikdateien. Der neue Internetdienst „ReDigi“ sorgt in den Vereinigten Staaten für Furore: Das Portal ist laut eigener Aussage … Continue reading “Verkauf gebrauchter MP3s – besteht ein rechtlicher Unterschied zwischen CDs und MP3s?”

OLG Düsseldorf: Zu den Mindestanforderungen an eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung, Az. I-20 W 132/11

Kläger, die das Anbieter von Audiodateien im Internet abmahnen wollen, müssen darlegen, dass ihnen die Rechte an den Musiktiteln zustehen, sonst werden den an eine Abmahnung zu stellenden Mindestanforderungen nicht erfüllt, beschloss das OLG Düsseldorf am 14. November 2011 (Az. … Continue reading “OLG Düsseldorf: Zu den Mindestanforderungen an eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung, Az. I-20 W 132/11”

Vatikan: Offizielle Biographien von Kardinälen bei Wikipedia abgekupfert

Eine ganze Reihe von Biographien von Kardinälen, die einer Pressemeldung des Vatikans beigelegt worden waren, haben sich als aus der italienischen Version der Wikipedia abgekupfert erwiesen. Peinlich für die Presseabteilung des kleinsten Staates der Welt, aber auch ein Beleg dafür, … Continue reading “Vatikan: Offizielle Biographien von Kardinälen bei Wikipedia abgekupfert”

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger mal wieder gegen Abmahnungsmissbrauch

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger will Schutz vor überzogenen Abmahnkosten weiter verbessern. Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger sieht massenhafte Abmahnungen als Fehlentwicklung eines Rechtsinstrumentes, dass für die schnelle und unbürokratische Beilegung von Streitfällen ohne Behelligung der Gerichte gedacht war. Die derzeitige Begrenzung der Abmahnkosten sieht … Continue reading “Sabine Leutheusser-Schnarrenberger mal wieder gegen Abmahnungsmissbrauch”

Hitlerfotografien – Die Bilder des Bösen und der Schutz des Urhebers

Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs besitzt die US-amerikanische National Archives and Records Administration etwa 2,5 Millionen Aufnahmen von Hitlers Leibfotografen Heinrich Hoffmann aus der NS-Zeit und die Bilderrechte dazu. Nach 2028 sollen die Urheberrechte erlöschen. In seiner über 20 … Continue reading “Hitlerfotografien – Die Bilder des Bösen und der Schutz des Urhebers”

Peinlich: Illegale Downloads aus dem Élysée-Palast

Russischer Internet-Pranger für illegal Filesharer stellt BitTorrent-Downloads von IP-Adressen des Élysée-Palastes in Paris fest. Nicolas Sarkozy macht sich für das Urheberrecht stark und ist ein Verfechter strenger Gesetze gegen die unerlaubte Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Werken. Umso peinlicher ist es, … Continue reading “Peinlich: Illegale Downloads aus dem Élysée-Palast”

Internetsperren für Copyright-Sünder

Siegfried Kauder (CDU) will bei wiederholten Copyright-Verstößen im Internet den Delinquenten den Zugang zum Internet sperren. Dies meldete Spiegel Online am 27. September 2011. Internet-Provider sollen, so Kauders Idee, ihre Kunden auf Copyright-Verstöße, die von Rechteinhabern festgestellt werden, hinweisen. Im … Continue reading “Internetsperren für Copyright-Sünder”