geleakt – EU-KOM-Pläne: Urheberrechtsverletzungen auf einer Stufe mit Kindesmissbrauch und Terrorismus

Recht auf Vergessen Google

Das hört sich ja mal fein an: Urheberrechtsverletzungen auf eine Stufe mit Kindesmissbrauch und Terrorismus zu stellen. Sprach man bisweilen davon, dass Urheberrechtsverletzungen keine Kavalierdsdelikte seien muss nun umgedacht werden. Ein ganzer Kontinent ist gefährdet, wenn nicht sogar die ganze Welt.   Urheber  Contentindustrie – die Heiligen des digitalen Zeitalters?   Lockerungen im Bereich des Geoblockings… geleakt – EU-KOM-Pläne: Urheberrechtsverletzungen auf einer Stufe mit Kindesmissbrauch und Terrorismus weiterlesen

“macht ja keinen Spaß mehr, wenn man abgemahnt wird…”

…dies meint jedenfalls David Gall, Blogger aus Überzeugung und neuerdings auch Adressat von Abmahnungen wegen vorgeworfener Urheberrechtsverletzungen, die von der Kanzlei KSP Rechtsanwälte auf den Weg gebracht wurden. Verlangt wird die Zahlung von Schadensersatz. Die Empörung ist groß. Man spricht von einer billigen Abzocke und dies nicht ganz ansatzlos. Laut NDR soll aus den in den… “macht ja keinen Spaß mehr, wenn man abgemahnt wird…” weiterlesen