RedTube Abmahnskandal: 36.000 Abmahnungen – 600.000 € Umsatz – Staatsanwaltschaft im Einsatz

Die restlichen 9.000 Abmahnungen wurden nicht mehr verschickt, da die Presse und Berichterstattung – oh Wunder – wohl zu kritisch auf die famose Aktion reagiert haben.   Komisch, wenn man versucht unschuldige Bürger –  meiner Meiunung nach – auf übelste Weise abzuzocken.    Dementsprechend haben bei einer durchschnittlichen Forderung von ca. 250,00 € ca. 2.500… RedTube Abmahnskandal: 36.000 Abmahnungen – 600.000 € Umsatz – Staatsanwaltschaft im Einsatz weiterlesen

Rechtsanwalt Urmann lenkt ein?: “…ist es relativ sinnlos und frustrierend, was wir tun.”

Gestern Abend habe ich das Interview mit Thomas Urmann in der Zeit Online gelesen und wusste nicht ob ich lauthals schreien, lachen oder weinen sollte. Eine gehörige Portion Schizophrenie macht sich derzeit allenthalben breit, wenn man sich das Interview mal in der besinnlichen Zeit mit einem starken Glas Rotwein einflößt. Urmann erklärt, dass man Aufgaben… Rechtsanwalt Urmann lenkt ein?: “…ist es relativ sinnlos und frustrierend, was wir tun.” weiterlesen

Rechtsanwalt Urmann sagt, das war erst der Anfang und beruft sich auf die Schweigepflicht

Rechtsanwalt Urmann von der Kanzlei U+C Rechtsanwälte hat mit dem Kollegen Solmecke telefoniert und ein Statement zu den aktuellen Streaming-Abmahnungen abgegeben. Wie seid Ihr an die Daten rangekommen – Schweigepflicht! Bei der Frage, die ganz Deutschland interessiert, wie ist man an die IP-Adressen rangekommen, beruft er sich auf die Schweigepflicht. Spätestens wenn es zu den… Rechtsanwalt Urmann sagt, das war erst der Anfang und beruft sich auf die Schweigepflicht weiterlesen