Unerlaubte Rechtsdienstleistungen durch Verbrauchervereine?

Im Netz finden sich immer mehr Vereine, die Verbrauchern gegen Entgelt helfen wollen, Filesharing Abmahnungen abzuwehren. Es stellt sich die Frage, ob die Grenzen zur erlaubnispflichtigen Rechtsdienstleistung überschritten werden. Die „Verbrauchervereine“ haben in der Regel keine Erlaubnis zur Erteilung von Rechtsdienstleistungen. Keine Ausnahmeregelung einschlägig Es liegt auch keine Ausnahmeregelung gem. §§ 5 ff. RDG vor.… Unerlaubte Rechtsdienstleistungen durch Verbrauchervereine? weiterlesen