WhatsApp Nummernweitergabe – Die AGB entbehren jeglicher Grundlage

Was viele Nutzer ahnten wird nun offizielle Realität. Konzerne wie WhatsApp und Facebook sammeln die Daten ihrer Nutzer und wollen damit Geld verdienen. Das ist nicht weiter verwerflich. Wie sonst soll der “kostenfreie” Messenger funktionieren? Blöd ist nur, dass nicht nur die eigenen Nutzer ausgezogen werden, sondern auch die unbeteiligten Kontakte der Nutzer. Das lässt… WhatsApp Nummernweitergabe – Die AGB entbehren jeglicher Grundlage weiterlesen

Facebook-AGB – Facebook will sich an technischen Widerspruch halten

Aber Facebook hört das Wimmern der wenigen, die sich tatsächlich hierüber aufregen und verspricht nun, dass man auf der Website youronlinechoice.eu/de einen technischen Widerspruch (Widerspruchscookie) hinterlegen könne, an den man sich auch halten werde. Die Daten des Nutzers sollen dennoch gespeichert werden. Hossa. Was tun? Wer nicht möchte, dass Bewegungsprofile erstellt und Daten ausgeschlachtet werden, der hat nur… Facebook-AGB – Facebook will sich an technischen Widerspruch halten weiterlesen

Der böse Wolf wird zum Beschützer kuschelweicher Schäfchen

Facebook AGB Facebook-AGB widersprechen – rechtlich und tatsächlich sinnlos Facebook hat mich heute kontaktiert und mitgeteilt, dass FB die Bedingungen und Richtlinien zur Nutzung der Plattform aktualisieren wird. „Grundlagen zum Datenschutz“ sollen geschaffen werden. Nachdem ich ausgelächelt habe musste ich feststellen, dass viele Nutzer wieder eifrig ein altes, bekanntes Bild auf ihrer Timeline posten und… Der böse Wolf wird zum Beschützer kuschelweicher Schäfchen weiterlesen

FAREDS – 4 Wochen nach der Abmahnung kam die einstweilige Verfügung

Es ist immer wieder zu lesen, dass wenn man nichts gemacht hat, auch nicht auf eine Abmahnung reagieren soll. Das ist nicht ganz richtig. Gar keine Reaktion kann teuer werden, selbst wenn man weder als Täter noch als Störer für die behauptete Urheberrechtsverletzung haftet. Abmahnung FAREDS – keine Reaktion und einstweilige Verfügung erhalten Erhält der… FAREDS – 4 Wochen nach der Abmahnung kam die einstweilige Verfügung weiterlesen

Alice Schwarzer erregt Kachelmann

Kachelmann hat es nicht einfach. Diese ganzen Frauen. Und dann auch noch Alice Schwarzer. Mit dieser soll er zwar nicht intim gewesen sein, dennoch scheint auch sie ihn zu erregen. Wohl zu sehr. Aus diesem Grunde beantragte er den Erlass einer einstweiligen Verfügung. Schwarzer hatte in der Zeitschrift Emma die Worte “einvernehmlicher Sex” und “Unschuldsvermutung” als… Alice Schwarzer erregt Kachelmann weiterlesen