Abmahnkanzlei kapituliert – Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung zurückgenommen

Den GGR Rechtsanwälten ist ein weiterer Sieg gegen die Abmahnkanzleien gelungen. Vor dem Landgericht Frankfurt am Main vertraten wir einen Mandanten, der wegen angeblichen Filesharings eines Films eine einstweilige Verfügung zugestellt bekam. Verfahrenswert 17.000 €! Unser Mandant versicherte uns glaubhaft, die Rechtsverletzung nicht begangen und auch vorher keine Abmahnung erhalten zu haben. Wir legten daher… Abmahnkanzlei kapituliert – Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung zurückgenommen weiterlesen