Zahlungsaufforderung vor Klageerhebung – Vorbereitung Klageverfahren – Vorbereitung Klageverfahren abgeschlossen…

In letzter Zeit mehren sich die Anfragen von Abgemahnten, die im Jahr 2010 eine Abmahnung von der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte erhalten und keine Zahlung geleistet haben. Zwei Jahre wurden sie in Ruhe gelassen – und nun das! Viele Abgemahnte sind sich nach wie vor unsicher, ob Waldorf Frommer tatsächlich klagen wird, da den Drohbriefen keine Taten folgen würden. Weit gefehlt!

Was zunächst anmutet wie ein kodifizierter Stotteranfall ist die verbriefte Vorgehensweise der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte in Fällen der Zahlungsverweigerung, bevor es meist tatsächlich zu einer Klage kommt. Die Abgemahnten werden mehrfach angeschrieben und zur Zahlung aufgefordert. Die Einleitung der Klageverfahren werden auch mehrfach angedroht, bis sie schlussendlich in die Tat umgesetzt werden.

In solchen Fällen sollte sehr genau geprüft werden, ob die Durchführung eines Klageverfahrens in rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht Sinn macht. Keinesfalls sollten sich die Abgemahnten darauf verlassen, dass sie ungeschoren davonkommen.

Fakten, Zahlen und Hilfe zum Thema Waldorf Frommer Fragen und Antworten zu Abmahnung Waldorf Frommer.

Sie haben eine Abmahnung erhalten?

Die mobile Version verlassen